Nachhaltigkeit geht uns alle an

Als Familienunternehmen, das über 20 Jahre besteht, ist unser Bestreben nachhaltig zu arbeiten ganz im Interesse der nächsten Generation, damit Aquavital noch viele Jahrzehnte bestehen kann.

Dr.in Christina Mandl berät uns laufend um unsere Ziele umzusetzen und auch einzuhalten

Nachhaltigkeits-Projekte

Zur Bewusstseinsschaffung für das Thema Wasser unterstützen wir diese Projekte

  • Kreativwettbewerb für Kinder von 6 bis 14 Jahren

    Bastel-, Mal- und Schreibwettbewerb zum Thema „Wasser in der Zukunft“ mich hochkarätiger Jury.

    Weitere Informationen unter waterislife.at

Kreativwettbewerb für Schüler von 6-14 Jahren

Spezielle Maßnahmen

  • Made in Austria

    Die Produktion und damit auch die gesamte Wertschöpfungskette sowie die damit verbunden Arbeitsplätze sind seit Firmenbestehen in Zeltweg, im Herzen Österreichs.

  • Elektromobilität

    Unsere betrieblichen Fahrzeuge sind allesamt Elektrofahrzeuge die mit grüner Energie aus Österreich geladen werden.

  • Homeoffice

    Alle Mitarbeiter arbeiten fast ausschließlich im Homeoffice wodurch unzählige Kilometer und Fahrzeit zum Arbeitsplatz und zum Kunden gespart werden können.

  • Verpackung

    Wir verzichten bei unseren Versandverpackungen komplett auf Kunststoff und setzen auf individuell für uns entwickelte Versandverpackungen aus Karton.

  • Versand

    Unser Versand erfolgt fast ausschließlich über die Österreichische Post. Diese hat einen neutralen CO2 Fußabdruck. Mehr erfahren…

Sustainable Development Goals

der Vereinten Nationen, die für uns besondere Relevanz haben. Weitere Infos unter sdgwatch.at

SDG 4

Inklusive, gleichberechtigte, hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

Wir unterstützen diese Zielsetzung durch unser laufendes Engagement zum Thema „Nachhaltiger Umgang mit der wertvollen Ressource Wasser“. Das erfolgt einerseits durch Schulprojekte (Ideen- / Schreibwettbewerbe) und andererseits über weiterführende Informationen, die wir auf unserer Homepage zum Thema „Wasser“ einbauen und zur Verfügung stellen.

Zusätzlich planen wir längerfristig einen Verein als Netzwerk zum Themenschwerpunkt „Wasser“ zu installieren und gegebenenfalls auch entsprechende Projekte zur Bewusstseinsbildung über diesen Verein abzuwickeln.

SDG 12

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Durch diese Wirkungsweise wie im SDG 6 beschrieben, verkalken Haushaltsgeräte nicht so stark und dadurch wird wiederum die Lebensdauer erhöht.

Diese Verlängerung der Lebensdauer führt dazu, dass diese Geräte weniger oft entsorgt werden müssen und in Summe das Abfallaufkommen dadurch verringert wird.

Auch beim Versand setzen wir auf unseren regionalen Partner, die Post, die nachweislich nachhaltig zertifiziert sind.

Unsere Verpackung für Versand und Retournierung ist ausschließlich aus Karton und recyclebar.

Bei Einbauten vor Ort verwenden wir für Anreise unsere Elektroautos. Wir geben den Auftrag zum Einbau an Partner weiter, die möglichst vor Ort sind.

SDG 6

Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

Dieser Zielsetzung entsprechen wir mit unserem Produkt, dem Aquavital Kalkmagneten, zu 100%.

Der Kalk wird in der Struktur dadurch so verändert, dass er sich nicht absetzen kann. Durch die Umwandlung der Kalkstruktur verbleiben wichtige Mineralstoffe im Wasser und die Wasserqualität bleibt erhalten.

Die Geräte verkalken nicht so stark und dadurch wird wiederum die Lebensdauer erhöht (2-3mal so lange aus unserer Erfahrung).

SDG 13

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Unser Beitrag zur Umsetzung der SDG´s 4, 6 und 12 bedingt nun auch die Wirkungsweise im SDG 13.

Unsere gesamten Aktivitäten und künftigen Vorhaben im Unternehmen tragen dazu bei, den Klimawandel und seine Auswirkungen bewusst zu bekämpfen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Aquatec Produktions- und VertriebsgmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: